Mit zahlreichen Praxisbeispielen

Urlaub auf hoher See: Fluch oder Segen?

Statistisches Grundlagenwissen leicht verständlich

»Hans von Rechberg ist der gröst wüetrich gewessen, im Teütschland.«

Das Standardwerk zur Einführung in die qualitativen Methoden der Medienforschung

Die IT im Gesundheitswesen richtig nutzen

Chillen ist die Kunst, sich beim Nichtstun nicht zu langweilen

Neuerscheinungen

Von harten Hunden und hyperaktiven Affen

Der richtige Umgang mit Menschen im Beruf und Alltag

Nello Gaspardo

Von harten Hunden und hyperaktiven Affen

Jeder Mensch ist einzigartig! Das ist fraglos richtig. Dessen ungeachtet finden Sie bei Ihren Mitmenschen wiederkehrende Charaktereigenschaften, mit denen Sie im Beruf und im…
 
Das Zahlwort im Sprichwort

Ein Sammelsurium der besonderen Art

Peter P. Eckstein

Das Zahlwort im Sprichwort

Dieses Buch ist ein Sammelsurium von Sprichwörtern, die auf Zahlen und Zahlwörtern beruhen. Der Autor bietet darin eine Vielzahl von Erscheinungsbildern, die allgemein Bekanntes,…
 
Wirtschaft und IT

12 Kernfächer mit Aufgaben, Lösungen und Glossar

Franz Xaver Bea, Marcus Deininger, Birgit Friedl, Alexander Hennig, Thomas Kessel, Gerald Pilz, Marcus Vogt, Jörg Wöltje

Wirtschaft und IT

Verständliche Einführung in die Themenfelder Wirtschaft und Informationstechnologie: Dieses Buch erklärt die wichtigsten Grundlagen inklusive wissenschaftlicher Methodik.
 
Business Plan Schritt für Schritt

Arbeitsbuch

Serge Ragotzky, Frank Andreas Schittenhelm, Süleyman Torasan

Business Plan Schritt für Schritt

Konkurrenzanalysen, Verkaufsprognosen, Finanzierungsformen – Einen Business Plan zu erstellen ist gar nicht so einfach. Dieses Buch stellt Schritt für Schritt die wichtigsten…
 
Medienwirkungsforschung

Heinz Bonfadelli, Thomas N. Friemel

Medienwirkungsforschung

Heinz Bonfadelli und Thomas N. Friemel behandeln grundlegende Konzepte, theoretische Ansätze und empirische Befunde der Medienwirkungsforschung. Sie berücksichtigen zugleich die…
 
VWL für Sozialwissenschaftler

Eine Einführung

Albrecht Bossert, Ekkehard Baron von Knorring

VWL für Sozialwissenschaftler

Warum gibt es erhebliche Unterschiede im Außenhandel zwischen den europäischen Ländern? Warum reißt die Kritik an der aktuellen Geldpolitik der Europäischen Zentralbank nicht ab?…
 
Überlebende als Akteurinnen

Die Frauen der Lagergemeinschaften Ravensbrück: Biografische Erfahrung und politisches Handeln, 1945 bis 1989

Henning Fischer

Überlebende als Akteurinnen

+++ TIP +++
02.02.2018, 18:00-21:00 Uhr
Rosa-Luxemburg-Stiftung, Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin
Autor Henning Fischer, Dr. Insa Eschebach (Leiterin Mahn-…
 
Wandel durch Tourismus

Spanien als Strand Europas, 1950-1983

Moritz Glaser

Wandel durch Tourismus

Sonne, Strand und Sangría sind Assoziationen, die Spanien bei vielen Deutschen weckt. Dass das Land zu ihrem beliebtesten Urlaubsziel werden konnte, hat historische Gründe. In den…
 
Ohne Angst am Steuer

Die Führerscheinprüfung meistern und selbstständig Auto fahren

Holger Walther

Ohne Angst am Steuer

Autofahren bedeutet Freiheit. Doch der Weg dorthin kann steinig sein. Allein der Gedanke an die Führerscheinprüfung setzt junge Menschen unter Stress. Aber auch Erwachsene, die…
 

Aktuell

Wir

Unsere bisherige Praxisliteratur für Film, Journalismus und PR sowie die Fachbücher zu Film-, Kommunika- tions-, Medienwissenschaft und Soziologie erscheinen künftig im Kölner Herbert von Halem Verlag.

 

UVK bietet ausgewählte Fachliteratur zu den Themen Management, Wirtschaftswissenschaften, Tourismus, Gesundheit, Sport, Informationswesen, Technik und Geschichte. Darüber hinaus umfasst das Programm nützliche Literatur für Studierende in allen Phasen ihres Unilebens.

 

Weitere Lehrbücher veröffentlicht UVK bei utb. Hier steht unser Programm für ein erfolgreiches Studium in den Bereichen BWL, VWL, Tourismus, Sport, Gesundheit, Informatik und Ingenieurwesen, Public Relations, Journalismus, Medien- und Kommunikationswissenschaft, Film, Soziologie sowie Politik und Geschichte.