Die Kunst der Dialoggestaltung

Strände der Sehnsucht

Methode einer digitalen Welt

Der aktuelle DGPuK-Band

Sicherheit als Ware

Warum Rennradfahrer die erfolgreicheren Manager sind

Neuerscheinungen

Digitalisierung

Theorien und Konzepte für die empirische Kulturforschung

Gertraud Koch (Hg.)

Digitalisierung

Digitale Technologien haben heute nahezu jeden Lebensbereich durchdrungen und das verfügbare Repertoire materieller, symbolischer und praxisbezogener Formen sichtbar verändert.…
 
Universalcode 2020

Content + Kontext + Endgerät

Christian Jakubetz

Universalcode 2020

»Von WDR-Intendant Tom Buhrow stammt der schöne Satz, früher seien Moderatoren von Nachrichtensendungen wie der Prophet auf dem Berg Sinai erschienen und hätten im Stil einer…
 
Business-Rhetorik für Berufseinsteiger

Harald Schäfer, Burkhard Schäfer

Business-Rhetorik für Berufseinsteiger

Das Vorstellungsgespräch ist geschafft und der erste Arbeitsvertrag unterschrieben. Nun müssen sich Berufseinsteiger im Arbeitsalltag behaupten. Das ist nicht nur fachlich eine…
 
Behavioral Finance

Verhaltenswissenschaftliche Finanzmarktforschung im Lichte begrenzt rationaler Marktteilnehmer

Rolf J. Daxhammer, Máté Facsar

Behavioral Finance

Seit über 50 Jahren dominiert die neoklassische Kapitalmarkttheorie unser Verständnis für die Abläufe an Finanzmärkten. Sie hat eine Vielzahl von Theorien und Konzepten (z.B.…
 
Strategie

Die wichtigsten Methoden

Michael Nagel, Christian Mieke

Strategie

Die Formulierung und Umsetzung von Strategien stellen zentrale Funktionen der Unternehmensführung dar. Doch das volle Potenzial des strategischen Managements wird in der…
 
Wirtschaftswissenschaften

12 Kernfächer mit Aufgaben, Lösungen und Glossar

Franz Xaver Bea, Birgit Friedl, Alexander Hennig, Peter von der Lippe, Thieß Petersen, Gerald Pilz, Angelika Rehborn, Jörg Wöltje

Wirtschaftswissenschaften

Verständliche Einführung in die Wirtschaftswissenschaften: Dieses Buch erklärt die wichtigsten Grundlagen inklusive wissenschaftlicher Methodik.

Dies umfasst die…
 
Langeweile

Zeit für ein unterschätztes Phänomen

Freiwillige Selbstkontrolle Fernsehen e.V. (Hg.)

Langeweile

tv diskurs 79, 1/2017
Langeweile. Zeit für ein unterschätztes Phänomen
Die Themen des aktuellen Schwerpunktes sind u.a.:

Joachim von Gottberg: Einführung…
 
Das Gefühl des Augenblicks

Zur Dramaturgie des Dokumentarfilms

Thomas Schadt

Das Gefühl des Augenblicks

»Nichts ist spannender als die Realität«: Ganz nach diesem Motto teilt der mehrfach prämierte Dokumentarist Thomas Schadt seine Leidenschaft für den Beruf des Dokumentarfilmers…
 
The German Parliament

Manfred Görtemaker, Everhard Holtmann, Wolfgang Ismayr, Hans Wilderotter, Gregor Mayntz

The German Parliament

Parliamentary democracy in Germany from its beginnings until the present day

This richly illustrated volume depicts the development of parliamentary democracy in…
 

Aktuell

Wir

UVK bietet Praxisliteratur für Filmschaffende, Journalisten und PR-Fachleute. UVK veröffentlicht auch wissenschaftlich fundierte Literatur in Film, Geschichte, Kommunikations- und Medienwissen- schaft, Politik, Soziologie und Wirt- schaft. Die UVK-Lehrbücher bei utb vermitteln Wissen und Hand- werkszeug für ein erfolgreiches Studium.